Neues Comic: Yasar

Ein Beitrag am Mrz 29, 2018

Ich hab versucht, die Themen Liebe und Leidenschaft, Kontrolle und Unterdrückung, staatliche Gewalt, Flucht und Hoffnung in ein Comic zu packen – vielleicht war das zu ambitioniert…?

Yasar

Neues Comic: Miriam

Ein Beitrag am Feb 7, 2017

Es geht weiter mit unseren biografischen Comics – diesmal kommt Miriam zu Wort, die sich als bisexuell definiert. Abr es geht noch um viel mehr: Um die Suche nach sich selbst, die manchmal länger dauern kann als eine_r denkt, um Ehrlichkeit sich selbst und anderen gegenüber und um sexuelle Identität und Beziehungsformen, für die es manchmal keine Begriffe gibt… Aber lest selbst!

Miriam

 

Neues Comic: Lara, 20

Ein Beitrag am Jan 31, 2015

Hallo hallo!

Ja, wir haben lange nichts von uns hören lassen… Nicht dass wir nur Däumchen gedreht hätten, ganz im Gegenteil: Wir haben in den letzten Monaten viele „Ach, so ist das?!“-Ausstellungen verpackt und verschickt, an den Übersetzungen der Comics gearbeitet und sogar einige neue gezeichnet!

Und leider mussten wir feststellen, das Thema ist aktueller denn je, wollen doch z.B. die sogenannten „besorgten Eltern“ im kommenden Jahr im ganzen Bundesgebiet mobil machen und damit für Homophobie und Sexismus Werbung machen. Da können wir nur mit einer neuen Geschichte aufwarten, z.B. mit der von Lara!

lara

Und die hat auch ein Motto: Zwischendurch darf man sich auch mal wehren (auch wenn es nur in der Fantasie ist!) Vor allem wenn andere sehr frech werden… Hier geht’s zum ganzen Comic: www.achsoistdas.com/projects/lara-20

 

lara-auscchnitt3

Bei der Gelegenheit wollen wir auf eine Fortbildung aufmerksam machen: An der Universität Erlangen-Nürnberg findet am 6.3. eine Fortbildung zum Thema „Homosexualität und queere Lebensformen an der Schule“ statt, und hier wird Christine Burmann in einem Workshop das „Ach, so ist das?!“ Projekt vorstellen.

Hier gibt’s weitere Infos als PDF:

Einladung_Fortbildung_Homosexualität_und_queere_Lebensformen

Neues Comic – FABIO: „Ich bin schwul und finde das ziemlich okay!“ Und Neuigkeiten aus dem Projekt…

Ein Beitrag am Apr 9, 2014

fabio-teaser-web

Was für eine Aufregung in den letzten Wochen: Ein feines Interview über „Ach, so ist das?!“ mit den Macherinnen von kleinerdrei (ein formidabler Blog, der jetzt übrigens für die BOBS nominiert ist), eine wundervoll-lustige Comiclesung bei der Wiedereröffnung der Räume von Letra, dem Lesbenberatungszentrum in München, das an dem Abend beinahe aus allen Nähten geplatzt wäre, viele neue Termine für „Ach, so ist das?!“, u.a. die Ausstellungseröffnung bei bildung evangelisch in Erlangen am 27.4. oder der Vortrag von Schradi in der Erlanger Ringvorlesung  “Sexuelle Selbstbestimmung und geschlechtliche Vielfalt”; hässlicher aber schwacher Gegenwind zu unsrem feinen Projekt aus konservativ-klerikalen Reihen (nein, ich verlinkte den Artikel jetzt nicht) und nicht zuletzt neue Comics, die in der Mache sind, u.a. in Zusammenarbeit mit Gretafilm, für die wir einige Comics jetzt sogar vertonen und als Filmchen aufbereiten (Danke an die liebe Jungs von Das alles an dieser Stelle!!)… Puh, erstmal verschnaufen!!!

1

Vor lauter Brimborium hätte ich doch beinahe das wirklich Wichtige vergessen: endlich mal wieder ein Comic zu posten!!! Hier isses: Fabio, 23, hat eine Begegnung der dritten Art mit … seiner Mutter!!

Die Geschichte gibt es übrigens auch in gedruckter Form… und zwar im der aktuellen Coming In, das Magazin der Hosi Salzburg.

2

Hier geht’s zum ganzen Comic:

 http://www.achsoistdas.com/projects/fabio-23/

Mehr gedruckte Sachen von „Ach, so ist das?!“ gibt es in Kürze – das erzählen wir aber ausführlich wannanders 🙂

Mit frühlingshaften Grüßen

Schradi

Johanna, 48, Britta, 43, Bernie, 45 und Shaya, 5: Wir sind Familie!! Eine Regenbogenfamilie stellt sich vor

Ein Beitrag am Mrz 1, 2014

Ja, auch wenn es der eine oder die andere immer noch nicht glauben mag, Regenbogenfamilien (Falls jemand immer noch nicht weiß was das ist, hier: de.wikipedia.org/wiki/Regenbogenfamilie) können sehr glücklich sein!! Shaya, Johanna, Britta und Bernie machen es vor.

Hier geht’s zum ganzen Comic: http://www.achsoistdas.com/projects/johanna-48-britta-43-bernie-45-und-shaya-5/regenbogenfamilie

Die kleine Shaya erklärt uns sogar das höchst komplexe Adoptions- und Sorgerecht (www.lsvd.de/politik/adoptionsrecht-fuer-lesben-und-schwulefür Lesben und Schwule, zu dem neuerdings höchste Stellen nur noch schweigen (www.taz.de/Karlsruher-Entscheidung), andere endlich mal Stellung beziehen (www.tagesschau.de/inland/adoptionsrecht), und das Thema noch zum bilateralen Problem wird (www.taz.de/Russland-weitet-Adoptionsverbot-aus) – dabei könnte es doch so einfach sein, oder? Gleiches Adoptionsrecht für alle!!

Regenbogenfamilie

Load More