„Ach so ist das?!“ ist reif für die Schule. Neues Projekt zur Förderung von Akzeptanz gegenüber LGBTI an Schulen

Ein Beitrag am Apr 3, 2014

Akzeptanz und Respekt für sexuelle Vielfalt fördern. Vorurteile über Begegnung und Sichtbarkeit abbauen.

Die Debatten um die Lehrplanänderung in Baden-Württemberg zeigen, wie kontrovers nach wie vor die Sichtbarkeit von Homosexualität im Unterricht diskutiert wird. Trotz der rechtlichen Gleichstellung herrscht vor allem an Schulen ein homophobes Klima. Laut Studie der Grundrechteagentur der Europäischen Union beschreiben zahlreiche Jugendliche Mobbingerfahrungen und Diskriminierung. Erschreckend auch die Zahl von schwul-/lesbisch-/bi- und transsexuellen (LSBTI) Jugendlichen, die ein deutlich höheres Suizidrisiko aufweisen. Zusätzlich richten sich Anfeindungen aus dem rechten Umfeld nach wie vor auch gegen LSBTI-Jugendliche.

tina

Aus diesem Grund freuen wir uns, dass es weiter geht mit dem „Ach, so ist das?!“-Projekt. Dank einer weiteren Förderung im Rahmen des Bundesprogramms “TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN” vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, mit Unterstützung durch das Menschenrechtsbüro der Stadt Nürnberg.

Mit dem neuen Projekt sollen Lehrkräfte, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Jugend- und Sportarbeit sowie SMV-Engagierte, Netzwerke der Schulen mit Courage/Schulen gegen Rassismus in der antirassistischen Bildungsarbeit gestärkt werden. Ihnen sollen geeignete Materialien – auch auf Basis der Comicreportagen von „Ach, so ist das?!“ für die Unterrichtsgestaltung sowie Anregungen für Workshops/Module/Aktionen in Schulen, Verbänden und Vereinen an die Hand gegeben werden. Das Projekt stellt einen wichtigen Baustein der Antidiskriminierungsarbeit und Toleranzerziehung dar und kann einen Betrag dazu leisten, demokratische Grundwerte, wie Respekt und Anerkennung weiterzugeben und damit zur Stärkung der demokratischen Gesellschaft beitragen.

Interview zum Thema mit Martina Schradi:

kleinerdrei.org

Weitere Infos zur Förderung:

http://www.nuernberg.de/internet/toleranz/achsoistdas2014

http://www.nuernberg.de/presse/mitteilungen/presse_38514

17
Top