Vortrag und Workshop an der PROUT AT WORK Konferenz 2015

Ein Beitrag am Sep 10, 2015

Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien:

Wir freuen uns! Im Rahmen der PROUT AT WORK Konferenz 2015 hat Martina Schradi die Gelegenheit, in einem Vortrag das Gesamtprojekt „Ach, so ist das?!“ vorzustellen sowie einen Workshop abzuhalten. Die Ausstellung wird auch gezeigt.

Auch dieses Jahr werden wieder gut 100 Teilnehmer_innen zusammenkommen um sich zu LGBTIQ-Diversity auszutauschen. Denn am 16. Oktober 2015 findet unsere jährliche Konferenz statt, bei der Siemens unser Sponsor sein wird. Diesmal freuen wir uns Euch in München zu sehen.

Zielgruppe unserer Konferenz sind wieder Mitarbeiter_innen aus LGBTIQ-Netzwerken sowie Interessierte und Verantwortliche aus Unternehmen zum Thema Chancengleichheit und Diversity sind eingeladen teilzunehmen.

prout

Aus dem Inhalt

„Ach, so ist das?!“ – mit Comics gegen Homo-, Trans- und Interphobie

Das Projekt „Ach, so ist das?!“ (www.achsoistdas.com) geht einen ungewöhnlichen Weg der Antidisikriminierungsarbeit: Mit Hilfe von biografischen Comicgeschichten werden Lebensweise und Diskriminierungserfahrungen von LSBTI* sichtbar und begreifbar gemacht. In dem Workshop lernen Sie das vielfältige pädagogische Programm des Projekts kennen und machen exemplarisch einige Übungen auf Basis der Comicgeschichten. Abschließend wollen wir gemeinsam ausloten, welche Möglichkeiten „Ach, so ist das?!“ für die Antidiskriminierungsarbeit in Unternehmen bietet.

Wann: 16.10.2015

Wo: Wittelsbacher Platz 2, 80333 München, Deutschland. Tickets gibt es hier: https://www.amiando.com/pawconf.html?page=1272099

Agenda der Konferenz:

Agenda unserer Konferenz:

 

ab 9.30 Uhr Ankommen, Registrierung & Networking
10:00 Uhr Eröffung und Begrüßung
Keynote: Janina Kugel, Mitglied des Vorstands der Siemens AG
11:00 Uhr

 

 

Break out Commerzbank

Break out PwC

Break out Aufklärungsprojekt München

12:30 Uhr Ach, so ist das?!
Martina Schradi, Comic-Zeichnerin
13:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Podiumsdiskussion Geschlechter-Grenzen Überwinden = Grenzenlos frei?

mit Dagmar Kohnen (Siemens AG), Lucie Veith (Intersexuelle Menschen e.V.), Christian Schabel-Blessing (ThermoFisher Scientific)

 

15:00 Uhr Keynote: Corinna Kanzek, Senior Managerin, EY
15:30 Uhr Kaffeepause
16:00 Uhr

 

 

Break out Siemens

Break out Ach, so ist das?!

Break out Inter*

17:30 Uhr t.b.a.
18:00 Uhr

 

 

Ende & Networking

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Moderation: Reinhard Thole

Top