„Ach, so ist das?!“ auf der Tagung „Bildungschancen durch Diversity- Kompetenz: Identität & Geschlecht“ der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Ein Beitrag am Okt 22, 2015

Termin Details


Veranstalter:
Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung, FAU
Büro für Gender und Diversity, FAU

Anmeldung: www.zfl.fau.de/bildungschancen

Alle zwei Jahre macht sich die FAU in der Tagungsreihe „Bildungschancen durch Diversity-Kompetenz“ gemeinsam mit Ihnen als den entscheidenden Akteur_innen in Bildungsprozessen von Kindern und Jugendlichen, mit Ihnen als Studierenden und Lehrenden Gedanken, wie wir uns gerechten Bildungschancen weiter nähern und uns dafür einsetzen können.

2016 stellen sie das Thema „Identität und Geschlecht“ in den Mittelpunkt. In pädagogischen Kontexten spielen geschlechtliche Identitäten und sexuelle Orientierungen der beteiligten Personen eine wichtige Rolle – wenn auch oft nicht als ausdrückliches Thema. Damit Bildung gelingen kann, ist es notwendig, professionell mit dieser Vielfalt umzugehen. Dazu gehört, sexuelle Diversität überhaupt wahrzunehmen, Kenntnisse über die Entwicklung des Sexualverhaltens und der geschlechtlichen Identität zu besitzen und jeglicher Form sexueller Diskriminierung ethisch begründet und methodisch angemessen entgegen zu treten.

In einem breiten Angebot von Vorträgen und Workshops gewinnen Sie Eindrücke einer differenzsensiblen und diskriminierungskritischen Perspektive in Wissenschaft und pädagogischer Praxis, die Sie idealerweise für Ihre eigenen Aktivitäten inspirieren.

Das „Ach, so ist das?!“ Bildungsteam ist mit dem Workshop „Ach, so ist das?! Keine Chance für Trans- und Homophobie an der Schule“ dabei!

fortbildungsprogramm_Seite_06

Top