Ja, auch wenn es der eine oder die andere immer noch nicht glauben mag, Regenbogenfamilien (Falls jemand immer noch nicht weiß was das ist, hier: de.wikipedia.org/wiki/Regenbogenfamilie) können sehr glücklich sein!! Shaya, Johanna, Britta und Bernie machen es vor. Die kleine Shaya erklärt uns sogar das höchst komplexe Adoptions- und Sorgerecht (www.lsvd.de/politik/adoptionsrecht-fuer-lesben-und-schwulefür Lesben und Schwule, zu dem neuerdings höchste Stellen nur noch schweigen (www.taz.de/Karlsruher-Entscheidung), andere endlich mal Stellung beziehen (www.tagesschau.de/inland/adoptionsrecht), und das Thema noch zum bilateralen Problem wird (www.taz.de/Russland-weitet-Adoptionsverbot-aus) – dabei könnte es doch so einfach sein, oder? Gleiches Adoptionsrecht für alle!!

Top